Kosten

Die Kosten für die Heilpraktikerbehandlung werden von privaten Krankenkassen und Zusatzversicherungen je nach Tarifvereinbarung übernommen. Die Erstattungsbeträge der Beihilfe nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) sind am 1.9.2013 erneut erweitert worden. Bei besonderen Umständen ist eine individuelle Absprache möglich. Labor-Leistungen werden vom Labor selber, mit Ihnen direkt abgerechnet.

Um Kosten zu sparen, bringen Sie bitte alle medizinisch relevanten Unterlagen zur Behandlung mit. Dies können zum Beispiel sein:

  • aktuelle Befunde
  • Laborwerte von z.B. Blutuntersuchungen
  • Liste mit Medikamenten und Nahrungsergänzungsmitteln, die Sie einnehmen

Wir besprechen vorab, welche möglichen Kosten auf Sie zukommen können.

 

Haben Sie weitere Fragen? Ich rufe Sie gerne zurück.